Leit-Tier-Art DominanzTraining für PferdeFreunde
Wenn uns der Alltag vor Situationen stellt, wo wir eine Leitung übernehmen müssen, sind wir häufig überrascht. Plötzlich sollen wir aus einer harmonischen Gemeinschaft heraustreten und uns alleine vor diese Gruppe stellen. Autsch! Wir werden beobachtet und kritisiert, wir werden an unserem Auftreten und an unserem Erfolg gemessen; und zwar von denjenigen, mit denen wir noch kurz zuvor auf Kuscheltour unterwegs waren. Wir sind aber in der Lage, zu leiten! Nochmal Autsch! Das ist anfangs nicht bequem, aber wir können es! Es stellt sich nur die Frage: Wollen wir es?
Wenn wir Ziele festlegen, entscheiden wir! Wenn wir dadurch andere beeinflussen, leiten wir! Wenn wir dabei die Anderen respektieren, können wir´s!