Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Autsch Dominanz Über mich Mein Buch | Training | Aktuelles Bilder Gästebuch Kontakt Links Impressum 

Aktuelles

Aktuelles bei Leit-Tier-Art

Juni 2014: Join Up: Spielerisch zur Harmoniehttp://www.palatino-ranch.de/#Round-PenSeptempber 2013: Umzug auf unsere Palatino RanchAnfang 2013 konnten wir unseren Traum verwicklichen und unsere eigene kleine Ranch erwerben. Obwohl der Gesamtzustand - milde ausgedrückt - in einem chaotischen Zustand war, verliebten wir uns in dieses kleine Stückchen Land. Das Wohnhaus war nicht bewohnbar und trotzdem kamen auf uns schon im Frühjahr die landwirtschaftlichen Aufgaben zu, die wir neben der kompletten Renovierung sehr gut bewältigten. Die fast täglichen Transfers von unserem (noch) Standort Karlsruhe zur Ranch fraßen Zeit ohne Ende. Aber dennoch. es wuchs da draußen etwas, von dem wir so lange träumten. Ende September bezogen wir dann die Ranch und Ende Oktober holten wir unsere Pferde zu uns "NACHHAUSE". Endlich!!In den letzten Tagen des Jahres 2013 bekamen wir dann von amtswegen die Bestätigung, dass unser Antrag zur Änderung des Namens "Blättnerhof" in Palatino Ranch bewilligt wurde. Wir sind glücklich! Wir haben´s geschafft! Yeeeh-Haaaaw!Sonntag, 29.09.2012: Anfrage vom Journal "Mein Pferd"Letzte Woche erhielt ich die Anfrage von "Mein Pferd" nach einem Expertenrat. Die geschilderte Geschichte sowie meine Bewertung dazu findet Ihr in der November-Ausgabe unter "Die Unfallakte".Samstag, 31.03.2012: Präsentation beim Krämer ReitsportIn der Filiale in Hockenheim werde ich die Arbeit im RoundPen vorstellen; und zwar auf einfachste Weise: Stressfrei, dialogbezogen und ... naja, mit einem 8-monatigen Fohlen.Das mit dem Fohlen war zwar anfangs nicht so mit Krämer abgestimmt, aber gut, nun ist das so und ich freue mich auf den Teenie.Samstag, 19.11.2011: Familie (Max ist da!!)Als unsere Julia ihren Bruder Max in dieser Welt willkommen hieß, war das einfach nur ein Traum. Oft haben Tanja und ich uns gefragt, wie wohl unsere "Kleine" mit dieser Situation umgehen würde. Sie tat es auf ihre ganz besondere, sonnenscheinmäßige Weise. ...und damit ist sie nun wahrhaftig eine "Große".Nun hat Tanja - wieder an einem Sonntag - unseren Max auf die Welt gebracht. Hey Maus, Du warst spitze!! Ich bin bolle-glücklich. Ich liebe Dich!!Und wie so oft, war es wieder einmal die Familie, die uns in der heissen Phase tatkräftig unterstützte.Vielen Dank, Mutti, Daddy, Omi und Viola.Dienstag, 25.01.2011: Prioritäten setzenLiebe Freunde, manchmal im Leben hat man so viel Glück, dass man nicht weiß, wie man es organisieren soll. In meinem Fall habe ich mich für die Familie entschieden und werde die Aktivitäten rund um die Pferde etwas einschränken. "Etwas" heißt: Nicht völlig!! Ich freue mich natürlich über zahlreiche Kontakte und Mails von Euch! Manchmal kann´s halt dann mit den Antworten ein wenig länger dauern.Herzliche Grüße, Euer MichlSa + So, 24.bis 25.07.2010: Euro ChevalAuf der Euro Cheval in Offenburg haben Tanja und ich viele Pferdefreunde aus dem Reit- und Fahrsport kennengelernt und mit ihnen interessante Gespräche geführt.Zusammen mit dem Reiter Journal und dem Kosmos Verlag haben wir ein Training verlost. Dabei haben wir unser Buch "Wer ist der Chef" vorgestellt, zahlreiche Fragen dazu beantwortet und die Bücher signiert.Wir möchten uns bei allen Besuchern, beim Reiter Journal und dem Kosmos Verlag ganz herzlich bedanken.Liebe Grüße, Tanja + MichlSamstag, 22.05.2010: Wir sind angekommen!Nach dem Umzug am vergangenen Donnerstag war es nun am Samstag endlich soweit, unsere Pferde "Decidée" und "Indigo" zu uns zu holen. Nicht nur das Wetter meinte es diesmal gut mit uns. Die beiden machten toll mit und fühlten sich im neuen Heim auf Anhieb wohl. Wir sind angekommen!Donnerstag, 13.05.2010: Wir kehren Heim nach "Good Old Germany"Viele Jahre waren wir mit unseren Pferden im französischen Elsass glücklich. Jetzt haben wir in der Nähe von Karlsruhe einen kleinen, idyllischen Stall ausgewählt, wo wir abseits des Massenbetriebs ein neues Zuhause gefunden haben. Der Umzug fällt uns nicht nur wegen des Wetters und der Arbeit schwer; wir erinnern uns an viele schöne Stunden und Abenteuer auf der anderen Seite des Rhein. Aber der Blick in eine neue Zukunft motiviert uns. Und wieder einmal zeigt sich, wie riesig die Leistungen sein können, wenn gute Freunde für einen da sind!Wir danken Euch allen ganz herzlich.Julia, Tanja + MichlSamstag, 09. Januar 2010: Wintergrillen auf der "Ile de Bonheur"Zusammen zu sein, mit Freunden und Pferden, in der Natur, ... sportlich und doch so ganz ohne den von Turnieren geprägten Ehrgeiz, ist für mich eine wunderschöne Sache. Ich freue mich riesig darüber, dass es Menschen gibt, wie ihr es seid.Viele Grüße, Tanja + MichlSamstag, 03. Oktober 2009: Eröffungsfeier auf der "Ile de Bonheur"Hallo Leute,die Eröffnungsfeier war ein riesiger Erfolg. Wir hatten sehr viel Spaß mit Euch. Wie sich zeigt, funktioniert unser Trainingskonzept. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen auf der "Ile de Bonheur". Einen besonderen Dank richten wir an unsere Familie, die uns zu jeder Zeit tatkräftig unterstützte: Helga, Roswitha, Viola, Harald und Roland.Liebe Grüße, Tanja und Michl



Leit-Tier-Art

DominanzTraining für PferdeFreunde

Wenn wir Ziele festlegen, entscheiden wir!Wenn wir dadurch Andere beeinflussen, leiten wir!Wenn wir dabei die Anderen respektieren, können wir´s!

01.01.2016